Wie finde ich das richtige Sofa?

Rainer Sturm / pixelio.de

Viele Menschen fragen sich, wie sie das richtige Sofa für ihre Wohnung finden. Dabei kommt es vor allem darauf an, was man von dem Möbelstück erwartet und wie es in dem Raum wirken soll. Soll es das Zentrum des Raums werden oder ihn abrunden? Dient es als Gästebett für Besuch oder soll es ergonomisch sein? Möchte man einen Beistelltisch dazu hinstellen oder besonders viel Liegefläche?

Die Wirkung im Raum

Je nachdem wie die Polstergarnitur wirken soll, entscheidet sich die Form des Sofas. Eine Sitzpolstergarnitur in L-Form bietet sich an, wenn die Couch als Abrundung des Raums dienen soll und ein anderes Möbelstück, wie zum Beispiel der Esstisch, das Zentrum des Raums bildet.

Eine mehrteilige Garnitur ist empfehlenswert, wenn das Sofa der absolute Mittelpunkt im Raum sein soll. Dabei bietet es sich an, zwei oder drei Mehrsitzer zu kaufen, je nach Größe des Wohnzimmers.

Der Zweck

Dient die Couch gleichzeitig auch als Gästebett, sollte man auf die zusätzliche Funktion des Schlafsofas achten, sodass das Sofa jederzeit zum Bett umgebaut werden kann. Oft sind diese Polstermöbel auch mit einem Federkern ausgestattet.

Möchte man allerdings ein Sofa auf dem man gemütliche Feierabende vor dem Sofa verbringen kann, gibt es auch sogenannte XXL-Sofas, die eine sehr große Sitzfläche mit zahlreichen Kissen bedeckt vorweisen. ACHTUNG: Dieses Möbelstück ist für Besuch nicht unbedingt geeignet.

Für die Genießer, die trotzdem kein XXL-Sofa möchten, aber den Luxus genießen wollen die Beine hochzulegen, bietet sich eine Ottomane hevorragend dazu an. Diese kann zu jeder beliebigen Polstergarnitur in Möbelgeschäften bestellt werden.

Das Probesitzen ist natürlich wichtig. Denn ist es für jemanden besonders wichtig, dass die Sitzmöbel ergonomisch sind, wird dies nur durch einmal Probesitzen herausfinden. Die Sitzfläche sollte verhältnismäßig hart sein und nur so lang, dass man bequem darauf sitzen kann, ohne mit dem Rücken durchzuhängen. Die Rückenlehne ebenfalls dem Rücken entsprechend hoch.

Der Stil

Der Stil der Couch sollte der Raumgestaltung nicht widersprechen und adäquat sein.Das meint sowohl die Art des Bezugs als auch die Farbe. Soll die Polstergarnitur ein besonderer Hingucker sein, sollte man eine schrille Farbe oder ein ausgefallenes Muster wählen. In modern eingerichtete Wohnungen passt natürlich Leder oder ein sehr grob gewebter Stoff. Muss das Sofa viel aushalten bietet sich ebenfalls ein grob gewebter Stoff an. Der ist robust und mögliche Flecken sind nicht so leicht zu erkennen.

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Webnews
  • Digg
  • Facebook
  • Linkarena
  • seekXL

Tags: , , , , , ,

Leave a comment