Individuelle Memoboards total in!

birgitH/pixelio.de

Wohin bloß mit all den wichtigen Notizen, die man vergisst, wenn sie im Schreibtisch landen und ein absolutes Chaos hinterlassen, wenn sie alle im Raum verstreut herumliegen. Es wäre doch schön, wenn man ein Memobaord hätte, das vom Stil perfekt zur Wohnung passt, wo man alle Notizen und vielleicht auch mal ein Foto oder eine Einladungskarte anbringen könnte. Aber wer will schon eine hässliche Magnettafel? Jetzt ist Kreativität gefragt. Entwerfen Sie Ihr eigenes Memoboard.

Materialien

Peter Röhl/pixelio.de

Dazu ist nicht viel nötig. Sie benötigen einen Bilderrahmen in der Größe, wie Sie sich ihr Memobaord wünschen. Bei IKEA gibt es schöne und recht preisgünstige Rahmen, die zu verschiedenen Einrichtungsstilen passen. Ob modern, bunt, verspielt … für jeden ist etwas Passendes dabei. Dann besorgen Sie sich ein Stück Stoff, das Ihnen von der Farbe und vom Muster gefällt, das in Ihre Wohnung und natürich zum Rahmen passt. Es sollte etwas größer als der Bilderrahmen sein. Den Stoff bekommen Sie entweder in einem Stoffladen in Ihrer Nähe oder Sie bestellen ihn im Internet. Jetzt benötigen Sie noch ein Stück dicken Bastelfilz in jedem Kreativmarkt erhältlich. Es sollte so groß sein wie die Rückseite Ihres Bilderrahmens und als letztes benötigen sie einen guten flüssigen Kleber und einen Tacker.

Anleitung

Elke Sawistowski/pixelio.de

Entnehmen sie dem Bilderrahmen das Glas und eventuell das Passpartout, falls vorhanden. Nun kleben sie das Stück Filz mit dem Flüssigkleber auf die herausnehmbare Rückseite des Bilderrahmens und lassen das Ganze eine Weile trocknen. Den Stoff legen Sie nun auf das mit Filz beklebte Rückteil und tackern ihn an einer Seite komplett an. Nun spannen Sie den Stoff so, dass keine Falten zu sehen sind und er fest anliegt und tackern ihn an den fehlenden drei Seiten ebenfalls fest. Legen Sie dann das Rückteil mit dem Stoff nach oben wieder in den Bilderrahmen ein und fertig ist ihr individuelles Memoboard.

Jetzt können Sie nach Belieben ihre wichtigen Notizen, Fotos oder Einladungskarten mit Stecknadeln an ihr persönliches Memoboard heften, dass sie sich entweder aufstellen oder auch an die Wand hängen können.

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Webnews
  • Digg
  • Facebook
  • Linkarena
  • seekXL

Tags: , , , ,

Leave a comment