Juli, 2012


21
Jul 12

Bilder ohne Rahmen? Mit Wandtattoos clever gestalten

Was tun gegen triste kahle Wände? Seit einigen Jahren geht der Trend immer mehr in Richtung Wandtattoos. Den altbewährten Bilderrahmen wird es mit Sicherheit auch noch in 100 Jahren geben. Er hat jedoch durch den Hype den die Wandtattoos gerade erfahren, eine starke Konkurrenz bekommen. Dabei sind Wandtattoos keine neue Erfindung, denn es gibt sich schon ewig. Nur hat sich ihr Zweck seither sehr verändert.

Angefangen hat alles vor tausenden von Jahren, als es noch kein Papier und auch keine andere uns heute bekannte Form Informationen und Ereignisse fest zu halten gab. So war man gezwungen vieles in Form von Höhlenmalereien weiter zu geben.
Heute findet man die moderne Form der Wandtattoos, nicht mehr gemalt sondern zum kleben, bei sehr vielen Menschen zu Hause in ihren vier Wänden. Nicht mehr zur Weitergabe von Informationen oder dergleichen. Nein, heute dienen sie Dekorationszwecken.

Wandtattoos und Bilder für die Wand findet man in allen möglichen Variationen.
Ob als Muster, Ornamente, Schriftzeichen, als Wandtattoos Kinderzimmer in Form von Comicfiguren, Superhelden und dergleichen mehr oder unzähligen anderen Dingen. Es gibt für jeden Geschmack ein passendes Wandtattoo.
Und sollte man doch nicht das passende Wandtattoo finden ist das gar kein Problem. Man kann sich auch ganz einfach selbst ein Wandtattoo gestalten und so etwas ganz individuelles und einzigartiges schaffen.

Sie schaffen sich so ihre ganz eigene Wohnatmosphäre und werten ihren Wohnraum auf individueller Art und Weise auf. Zudem haben Wandtattoos den Vorteil, dass sie leicht anzubringen und auch rückstandslos zu entfernen sind. Sie lassen sich größtenteils auf jegliche Form von Tapeten kleben, auf glatte Wände und teilweise sogar auf Rauputz.
Sollten sie also ihre vier Wände mit neuen Wandtattoos umgestalten, so geht dies sehr schnell und einfach und ist die günstigere Variante zum Renovieren.


19
Jul 12

Die Hermes „Geld Zurück Garantie”

Ein Versand, der seine Kunden glücklicher machen möchten, ist eindeutig der Hermes Versand. Denn dieser bietet mit seiner neuen Leistung nicht nur hohen Standard, sondern gleichzeitig noch ein gewagtes Versprechen. Gerade für den Internet handel wird dieses Versprechen zu einem vielleicht kleinen Aufschwung führen. Aber was genau verspricht dieser Versandhändler, was noch kein anderer versprochen hat?

(CC BY 2.0) by Vectorportal – flickr.com

 

Das wird versprochen

Jeder Neukunde welcher sich für das “ProfiPaketService” entscheidet bekommt sein Geld zurück. Aber nur dann, wenn Hermes es nicht schafft, das Paket innerhalb von zwei Werktagen zu zustellen. Jedoch muss dazu gesagt werden, dass dieser Service jedem Neukunden nur einen Monat zur Verfügung steht. Dadurch sollen Neukunden jedoch einen verbesserten Ecommerce kennenlernen und somit zukünftig nur noch mit diesem Logistikunternehmen als Versandhändler zusammen zuarbeiten. Gerade für Internethändler sind die Lieferzeiten ein wichtiges Kriterium für die Kundengewinnung. Gibt es dann noch einen Versandhandel, welcher höchst zuverlässig ist, ist eine Zusammenarbeit garantiert. Das weiß auch die Logistik Gruppe und wirbt daher mit seinen neuen, alten Produkt.

Warum wird es angeboten?

Die Gründe, warum dieser Versandhandel mit einer Geld zurück Garantie wirbt, sind nicht ohne Hintergedanken. Oberstes Ziel ist es viele neue Kunden, zu gewinnen. In dem Fall wird direkt der Internethandel angeboten. Weiterhin soll der Ecommerce zwischen diesen Versandhändler und Kunden verbessert werden. War der Versandhandel immer wieder in den negativ Schlagzeilen Wegs Unzuverlässigkeit gekommen. Damit könnte dank dieser Werbekampagne endgültig Schluss sein hofft auch Frank Iden, welcher der Vorsitzende der Geschäftsführung von diesem Logistikunternehmen ist.

Eingreifen vom Logistikunternehmen

Es wird also nicht nur etwas für die eigene Kasse getan, sondern auch der Handel im Internet soll angekurbelt werden. Eine sehr schlaue Strategie, doch was ist, wenn der Monat vorbei ist? Kommt die Lieferung dann immer noch rechtzeitig an? Kann das Logistikunternehmen dann immer noch mit dem Versprechen neu werben? So viel steht fest es sollen eine neue Möglichkeit aufgeführt werden, was dem Unternehmen auch einen besseren Standpunkt verleiht. Ob die Taktik aufgeht, wird sich auf lang oder kurz zeigen.


18
Jul 12

Welches Wasserbett ist für mich das Richtige?

Wasserbetten sind in den letzten Jahren in der Achtung der Gesellschaft enorm gestiegen. Dies sollte wohl auch niemanden wundern, bieten sie dem Käufer doch große Vorteile. Auch ist die Auswahl immer größer geworden.

Aufbau eines Wasserbettes

Aufbau eines Wasserbettes, Traumreiter

 

Welche Varianten gibt es?
Man unterscheidet die Betten einmal in ihrer Größe und einmal in ihrem Aufbau und ihrer Funktionsweise. Bei dem Aufbau/Funktionsweise unterscheidet man Softside, Hardside, Masterpiece, Isolit, Niveau, Leichtgewicht und Höhenverstellbar. Diese unterscheiden sich untereinander dadurch, wie erstens das Wasser integriert wird und wie zweitens welche Voraussetzungen für die Matratze gegeben sein müssen.

 

 

Selbstverständlich müssen die Wasserbetten beheizt werden, damit man auch im Winter nicht friert. Dies passiert meist durch Folienheizungen, Keramikheizelemente oder Carbonheizungen. Diese heizen das Wasser auf eine angenehme Temperatur auf, sodass auch über Nacht das Wasser nur sehr geringfügig an Temperatur verliert. Dann unterscheidet man noch die Größe des Bettes. Diese wird in Single und Double unterteilt. Ein Single Bett reicht vom Platz her für nur eine Person, ein Double Bett bietet Platz für locker zwei Personen und ist somit besonders für Paare geeignet.

Die Vorteile dieser Art von Schlafstätte
Diese Betten bieten gegenüber herkömmlichen Matratzen

eine Menge Vorteile. Der größte Vorteil ist mit Sicherheit der gesündere und erholsamere Schlaf. Da sich das Bett an jeden Körper perfekt anpasst und vollkommen ohne Druckpunkte konzipiert ist, schläft man nicht nur angenehmer, sondern erwiesenermaßen auch schneller ein. Durch die anpassbare Wärme des Wassers schwitzt man während des Schlafens auch deutlich weniger. Vor allem für Menschen, welche oft unter Zeitdruck und Stress stehen und somit weniger Schlaf bekommen, eignet sie sich besonders, da man durch den erholsameren Schlaf deutlich weniger Zeit zum Erholen.

Auch für Allergiker bieten die Betten großem Vorteile. Da sie viel hygienischer sind als normale Matratzen. Da sie nur Wasser enthalten und das Äußere von Kunststoff umgeben ist, lassen sie sich viel leichter pflegen und sauber halten. Auch der Preis spricht für sich. Zwar sind sie immer noch deutlich teurer als herkömmliche Matratzen, doch gerade in den letzten Jahren sind die Preise massiv gesunken. Wer sich allerdings nicht ganz sicher ist, welchen Typ er wählen sollte, kann die Wasserbetten Beratung nutzen. Dort wird genau geklärt, welches Bett zu einem perfekt passt.


18
Jul 12

Wenn die alten Möbel Grauen erwecken

Sobald die Sofagarnitur in die Jahre gekommen ist und der Phonowagen längst nicht mehr zum neuen Flachbildschirm passt, ist die Zeit gekommen sich nach neuen Möbeln umzuschauen. Wer dabei das Besondere, verbunden mit Qualität, sucht, für den bieten Design Möbel die perfekte Möglichkeit der Neugestaltung.

Abseits der Massenware

Im Gegensatz zu anderen Möbel, die vorwiegend industriell und in großen Mengen hergestellt werden, gibt es Design Möbel meist nur in geringer Stückzahl. Sie werden von bekannten Designern entworfen und sind teilweise sogar als handgefertigte Einzelstücke erhältlich

la_photog – Fotolia

Das Design ist in der Regel zeitlos und von hoher Qualität. Trotzdem werden dabei unterschiedliche Geschmäcker berücksichtigt, so findet das junge Wohnen hier auffällige Möbel in knalligen Farben, genauso wie das klassische Wohnen mit edlen und dezenten Farben bedient wird. Designermöbel sind in der Regel ein Zeichen von Luxus und Wohlstand und der kostet manchmal auch etwas mehr.

Das Ambiente eines Raumes ändern

Ob eine Designer Couch oder die Design Schrankwand, jedes Möbelstück sollte neben der Funktionalität auch die Atmosphäre eines Raumes positiv beeinflussen. Blickfang eines jeden Wohnzimmers ist die Couchgarnitur. Mit einem Designersofa kann sie zum einladenden Highlight des Raumes werden. Ob aus echtem Leder, Stoff oder einer Kombination aus beiden, ist eine Frage des Geschmacks. Möglichkeiten, die Atmosphäre eines Raumes zu verändern, gibt es viele, z.B. können ein paar, um das Sofa gruppierte, Clubsessel, ein perfektes Lounge-Ambiente entstehen lassen. Designercouchgarnituren sind nicht nur optisch sehr individuell, auch funktionell bieten sie sinnvolle Problemlösungen, z.B. ein integriertes Schlafsofa für plötzlichen Besuch oder als Ersatz für ein Gästezimmer.

Auch die Design Schrankwand ist nicht nur ein nützlicher Gegenstand, in dem Fernseher, DVD –Player und die Stereoanlage untergebracht werden können, sondern sie bereichert einen Raum auch optisch. Aktuell sehr im Trend sind Wohnwände in Hochglanzoptik, vor allem in Weißtönen, Schwarz oder Holzdesign. Mittelpunkt dieser Wohnwände bildet meist der Fernseher, der von Hängeschränken, Regalen oder Vitrinen umrahmt wird.

Beim Kauf von Designermöbeln sollte immer darauf geachtet werden, dass das Design zum restlichen Mobiliar passt, damit das Gesamtbild des Raumes harmonisch wirkt.


17
Jul 12

Wandregal individuell selber bauen

Sie wünschen sich ein Regal, dass perfekt in eine kleine Nische oder unter die Dachschräge passt, aber im Möbelhaus werden Sie nicht fündig? Die Lösung: Do it yourself oder self-made! Betätigen Sie sich als Heimwerker und bauen Sie Ihr Wunschregal ganz einfach selbst! Lesen Sie im Folgenden, wie einfach es ist ein self-made Regal nach Ihren individuellen Vorstellungen anzufertigen!

Stormpic - fotolia.com

Zunächst sollten Sie die Größe ihres Regals bestimmen und im Baumarkt bereits entsprechend zugeschnittene Bretter kaufen, damit Sie zu Hause nur noch schrauben müssen. Außerdem sollten Sie sich über darüber klar werden, ob Sie Farbe oder eine Lasur benötigen, um das Holz damit zu behandeln. Um ein einfaches Wandregal zu bauen, brauchen Sie zwei Bretter mit den vorgesehenen Maßen in Höhe und Tiefe, die als Seitenbretter fungieren, und die Anzahl an Bodenbrettern mit den Maßen Breite x Tiefe. Außerdem sollten Sie das Regal mit einer Blende unten stabilisieren. Diese sollte die Maße Breite x ca. 15 cm haben. Nun können Sie anfangen, die Schraubverbindungen in das Holz zu bohren, um das Springen des Holzes zu vermeiden. Schließlich müssen Sie nur noch das Regal nach Ihren Vorstellungen an den Stirnseiten der Böden mit den Seitenbrettern verschrauben. Dabei können Sie die Anzahl der Böden und die jeweilige Höhe selbstverständlich frei wählen. Um dem Regal genug Stabilität zu verleihen, sollten Sie darauf achten, genug (etwa mindestens drei) Böden zu verwenden und nach dem Zusammenbau die Blende entweder unter den untersten Boden oder an die Rückseite zu setzen.

Als Variante, die mit deutlich weniger Schrauben und Bohren verbunden ist, können Sie auch ein besonders individuelles Wandregal aus alten Weinkisten bauen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, die Kisten selbst zu gestalten, etwa mit Acryllacken in verschiedenen Farben. Dies sollten Sie tun, bevor Sie mit den Zusammenbau beginnen.
Anschließend messen Sie die Weinkisten aus und fixieren an der Rückseite ein entsprechend großes Stück nicht zu dickes Sperrholz. Auch dieses können Sie vorher individuell gestalten und Ihrem Regal einen persönlichen Anstrich verleihen, indem Sie dafür zum Beispiel ein Foto oder eine ganze Collage mit selbstgemachten Bildern verwenden.
Um das Regal an die Wand anzubringen, können Sie eine einfache Regalaufhängung verwenden oder es alternativ auch direkt an die Wand dübeln.


6
Jul 12

Vorausdenken beim Haus bauen

Nicht unbedingt billig ist es dieser Tage sich den Traum von einem eigenen Haus zu erfüllen. Der viel zitierte Traum vom Eigenheim ist mittlerweile zu einem Wunschdenken für viele junge Familien und Paare geworden. Zu teuer sind oftmals die Kosten die ein umfangreiches Bauprojekt wie jenes der Errichtung eines Einfamilienhauses mit sich bringt. Dabei sind es jedoch nicht nur die Kosten für Baumaterialien und das Fachpersonal, die in den letzten Jahren stark angestiegen sind. Auch die Preise für
Baugründe in günstigen Lagen sind in den letzen Jahren kontinuierlich angestiegen.

Jene die sich trotz allem dazu entschließen in die Errichtung eines Hauses zu investieren, müssen sich überlegen wie sie beim Hausbau effizient Geld sparen können. Dies kann beispielsweise dadurch gelingen indem man viele Freunde und Bekannte bittet auf der Baustelle mitzuarbeiten. Eine andere Strategie ist es bereits beim Bau an die Betriebskosten des Hauses zu denken und hier entsprechend intelligent zu investieren. Möglichkeiten sind hier der Ankauf einer Pelletheizung, deren Preise in letzter Zeit stark gesunken sind, oder einer Hackschnitzelheizung (Details dazu finden Sie hier). Zumal die Preise in der Anschaffung einer Pelletheizung bzw. einer Hackschnitzelheizung verhältnismäßig noch immer relativ hoch sind, ist sowohl der Betrieb der Heizung als auch der Ankauf von Heizmaterial im Gegensatz zu anderen Alternativen sehr günstig.