Wenn die alten Möbel Grauen erwecken

Sobald die Sofagarnitur in die Jahre gekommen ist und der Phonowagen längst nicht mehr zum neuen Flachbildschirm passt, ist die Zeit gekommen sich nach neuen Möbeln umzuschauen. Wer dabei das Besondere, verbunden mit Qualität, sucht, für den bieten Design Möbel die perfekte Möglichkeit der Neugestaltung.

Abseits der Massenware

Im Gegensatz zu anderen Möbel, die vorwiegend industriell und in großen Mengen hergestellt werden, gibt es Design Möbel meist nur in geringer Stückzahl. Sie werden von bekannten Designern entworfen und sind teilweise sogar als handgefertigte Einzelstücke erhältlich

la_photog – Fotolia

Das Design ist in der Regel zeitlos und von hoher Qualität. Trotzdem werden dabei unterschiedliche Geschmäcker berücksichtigt, so findet das junge Wohnen hier auffällige Möbel in knalligen Farben, genauso wie das klassische Wohnen mit edlen und dezenten Farben bedient wird. Designermöbel sind in der Regel ein Zeichen von Luxus und Wohlstand und der kostet manchmal auch etwas mehr.

Das Ambiente eines Raumes ändern

Ob eine Designer Couch oder die Design Schrankwand, jedes Möbelstück sollte neben der Funktionalität auch die Atmosphäre eines Raumes positiv beeinflussen. Blickfang eines jeden Wohnzimmers ist die Couchgarnitur. Mit einem Designersofa kann sie zum einladenden Highlight des Raumes werden. Ob aus echtem Leder, Stoff oder einer Kombination aus beiden, ist eine Frage des Geschmacks. Möglichkeiten, die Atmosphäre eines Raumes zu verändern, gibt es viele, z.B. können ein paar, um das Sofa gruppierte, Clubsessel, ein perfektes Lounge-Ambiente entstehen lassen. Designercouchgarnituren sind nicht nur optisch sehr individuell, auch funktionell bieten sie sinnvolle Problemlösungen, z.B. ein integriertes Schlafsofa für plötzlichen Besuch oder als Ersatz für ein Gästezimmer.

Auch die Design Schrankwand ist nicht nur ein nützlicher Gegenstand, in dem Fernseher, DVD –Player und die Stereoanlage untergebracht werden können, sondern sie bereichert einen Raum auch optisch. Aktuell sehr im Trend sind Wohnwände in Hochglanzoptik, vor allem in Weißtönen, Schwarz oder Holzdesign. Mittelpunkt dieser Wohnwände bildet meist der Fernseher, der von Hängeschränken, Regalen oder Vitrinen umrahmt wird.

Beim Kauf von Designermöbeln sollte immer darauf geachtet werden, dass das Design zum restlichen Mobiliar passt, damit das Gesamtbild des Raumes harmonisch wirkt.

Bookmarken bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Technorati
  • Webnews
  • Digg
  • Facebook
  • Linkarena
  • seekXL

Tags: , , ,

Leave a comment