Dezember, 2012


25
Dez 12

Teppich, der in Vergessenheit geratene Raumerwärmer

In den eigenen vier Wänden möchte sich jeder Mensch naturgemäß möglichst wohl fühlen, dabei spielt die Einrichtung und die Gestaltung der Räume eine bedeutende Rolle. Viele vergessen beim Einrichten leider, dass auch der Boden ein wichtiger Bestandteil des Raumes ist und einen großen Teil zur Wohnlichkeit beiträgt. Eine Reihe von Bodenbelägen, wie beispielsweise Fliesen, können einen Raum sehr kalt wirken lassen und machen ihn ungemütlicher. In solchen Fällen kann ein passender Teppich wahre Wunder bewirken. Dieser Artikel zeigt, wie der in Vergessenheit geratene Raumwärmer das eigene Heim wohnlicher gestalten kann.

karam miri – Fotolia

Der Teppich – Ein wärmendes Einrichtungsobjekt mit Tradition

Bereits im Altertum wurden Teppiche verwendet, um Räume aufzuwerten und das Wohnen angenehmer zu gestalten. Neben seinen dekorativen Eigenschaften, ist der Teppich auch ein hervorragender Raumwärmer. Viele gewöhnliche Böden sind gute Wärmeleiter und entziehen schnell Körperwärme, diesen Umstand merkt der Betroffene anhand eines kalten Gefühls an den Füßen. Ist der Boden mit einem Teppich ausgestattet, so gehören kalte Füße der Vergangenheit an. Durch die eingeschlossene Luft zwischen den langen Fasern, ist der Bodenbelag ein guter Isolator und fühlt sich daher angenehm warm an.

Auswirkungen auf den Raum

Der weiche Bodenbelag wärmt nicht nur die Füße und ist bequem, er bietet auch optisch etwas ansprechendes für das Auge. Mit Teppich kann man ganze Räume verändern, denn ein attraktiver Boden hat erhebliche Auswirkungen auf das allgemeine Raumbild. Teppiche gibt es in vielen Größen, Formen und Mustern, sodass für jeden Raum der richtige Bodenbedecker gefunden werden kann. Beliebte Varianten sind beispielsweise der Gabbeh-Teppich, der Langflor-Teppich oder auch der Landhaus-Teppich. Ein gut abgestimmter Teppich setzt Akzente und kann auf diese Weise das Erscheinungsbild einer Räumlichkeit entscheidend abrunden. Egal ob elegant, strapazierfähig oder modern, für jeden Zweck gibt es den richtigen Teppich.

Den passenden Teppich finden

Um einen harmonierenden Teppich zu finden, sollte eine große Auswahl zur Verfügung stehen und idealerweise auch kompetentes Personal. Eine empfehlenswerte Ausstellung gibt es bei Hammer ihr Fachmarkt vor Ort. Hier können anhand von Einrichtungsbeispielen und der Angebotsvielfalt eine Vielzahl an Inspirationen eingeholt werden. Des Weiteren steht bei der Teppichwahl das geschulte Personal mit Rat und Tat zur Seite.


14
Dez 12

Kerzenschein und ein Glas Wein

Kerzen sind viel mehr als nur ein kleines Licht, für die romantische Stimmung am Feierabend sind sie nicht nur an Weihnachten geeignet. Es gibt verschiedene Kerzen Vorrichtungen, egal ob ein Kerzenständer oder ein Wandhalter, sogar am Arm als Armleuchter sind sie zu jeder Jahreszeit passend.

(CC BY 2.0) von lover-of-life – flickr.com

Natürlich, sie sind auch perfekt für die Weihnachtszeit, aber Kerzen haben ihren besonderen Platz im Zimmer auf dem Wohnzimmertisch oder im Schlafzimmer auf dem Nachtisch. Ganz romantische Naturen stellen sie sogar im Badezimmer auf bei einem romantischen Wannenbad zu zweit. Im Advent ist für die Kerzen im Haus Hochsaison, da legt man sich am besten einen kleinen Vorrat an. Die neuen, modernen LED-Leuchten sehen zwar aus wie eine Kerze, können aber keine romantische Stimmung erzeugen. Auch eine elektrische Lichterkette für den Weihnachtsbaum ist nicht das Gleiche wie ein Weihnachtsbaum bei Kerzenschein und einem Glas Wein.

Die strahlenden Augen der Kinder oder Enkelkinder beim Singen von Weihnachtsliedern vor der Bescherung bleiben den Eltern und Großeltern doch unvergesslich in Erinnerung. Weihnachten ist das Fest der Familie und zu einem festlichen Essen gehören Kerzen und ein guter Tropfen zum Trinken. So werden Familienbande geknüpft und Liebesbeziehungen verfestigt. Jeder Mensch hat an Weihnachten das Bedürfnis im Kreis der Familie oder mit seiner Liebsten zu feiern. An Weihnachten alleine zu sein, ist für die meisten Menschen nicht so schön. Mit Kerzenschein und Wein kann man es sich aber auch mit Freunden oder den Nachbarn schön machen. Schließlich sind Familien heute oftmals weit voneinander entfernt, da ersetzt die Clique die Familie. Viele Menschen sind sogar durch Kontinente getrennt und man kann nicht jedes Mal in das Flugzeug steigen, wenn Weihnachten ansteht…

Ein Erlebnisdiner mit Kerzenschein ist aber zu jeder Jahreszeit und ganz ohne besonderen Anlass schön. Es gibt viele Möglichkeiten für ein romantisches Candle Light Dinner. Natürlich ist das mit Kindern weniger passend, das ist für einen Abend zu zweit vorbehalten.