Posts Tagged: Pflanzen


30
Mai 11

Blumen mit Stil

Moni Sertel/pixelio.deEs gibt eine Vielfalt von Blumen und genau zu dieser Jahreszeit, wo besonders viele Zierpflanzen blühen und man die sommerliche Frische in das Zuhause holen möchte fragt sich vielleicht die eine oder andere Frau welche Blume denn nun zu ihrem Einrichtungsstil und Geschmack passt. Denn jede Blume verkörpert einen bestimmten Stil und ebenso sagt jede Blume etwas aus.

Die Ranunkel

Beispielsweise die Ranunkel. Die Ranunkel ist zur Zeit der absolute Trend. Dabei löst sie die klassische Rose ab. Die Ranunkel ist im Prinzip ähnlich aufgebaut wie eine Rose, das bedeutet so vielschichtig wie die Rose. Allerdings ist sie von dem Durchmesser etwas größer und von der Form auch flacher als die Rose und sie geht nicht so stark auf. Die Ranunkel verkörpert einen sehr verspielten Vintage Stil und Romantik. Die schöne Pflanze passt wunderbar zu einer romantischen Einrichtung in shabby – chic. Dabei gibt es die Ranunkel auch in verschiedenen Farben. Besonders bevorzugt natürlich in weiß und rosa. Allerdings wird die Ranunkel als Topfblume sicherlich schwer zu finden sein. Es gibt sie aber als Schnittblume und auch als Kunstblumen. Die künstliche Variante eignet sich natürlich für das ganze Jahr und ist zu dem auch noch viel kostengünstiger.

Die Orchidee

Die Orchidee bildet den stilistischen Gegensatz zu der Ranunkel, steht aber genau wie die romantische Pflanze voll im Trend. Die Geradlinigkeit und zur gleichen Zeit noch die Exotik der Pflanze lassen sie so interessant erscheinen und machen sie beliebt. Die Orchidee passt wunderbar zu modernen Einrichtungsstilen. Da sie in vielen unterschiedlichen Farben, von gelb bis pink erhältlich sind, bilden sie zum Beispiel in einer schwarz – weiß eingerichteten Wohnung einen echten Kontrast und verleihen der Wohnung dadurch Pepp.

Die Wiesenblumen

Wiesenblumen als solches gibt es in keinem Blumengeschäft. Es ist die kostengünstigste Dekoration zur Zeit. Man kann sie sich einfach auf dem Feld pflücken. Gerade jetzt Ende Mai blüht der Mohn und die Margeriten. Daraus kann man sich einen wunderschönen Strauß binden. Die Wiesenblumen passen am besten zu einer Wohnung im Landhausstil. Mohn, Anemonen, Astern und Margeriten sind eine wunderbare Ergänzung zu rustikalen Möbeln.

Die Begonie

Die Begonie ist eine Topfpflanze, die der Ranunkel in Aufbau und Farbe ähnelt. Hat allerdings nicht diese extreme romantische Wirkung. Deshalb ist sie eine gute Wahl, wenn man es nicht ganz so verspielt mag und eher einen Stilmix vertritt.


31
Jan 11

Weiße Wohnwelt – modern und einladend

Weiß ist die Trendfarbe. Doch wenn man bei der Einrichtung der Wohnung nicht sehr umsichtig vorgeht, kann es sehr schnell steril und kalt wirken. Welche Tipps gibt es, damit die Wohnung stilsicher eingerichtet ist und doch einladend und gemütlich wirkt?

Weiße Lasur

Möbel aus Holz mit einer weißen Lasur, vor allem in Shabby Chic wirken sehr einladend und brechen den Perfektionismus der Trendfarbe weiß.

Pflanzen

Jede Art von Pflanzen, Kakteen ausgenommen, bringen Leben  und Gemütlichkeit in die Wohnung. Selbst bei der Kombination von weiß und stahl, was so manchen an einen OP-Saal erinnert, bringt Grünzeug den fehlenden Pepp und Wohlfühleffekt. Auf Kakteen sollte man bei einer solchen Kombination besser verzichten, da sie in einer weißen Wohnwelt eher Lieblosigkeit vermitteln.

Teppiche

Flauschige Teppiche machen es schön kuschelig und jeder fühlt sich gleich wohl und heimisch. Gerade der Teppich kann auch in der Farbe etwas variieren. Ein beige – farbener Teppich passt hevorragend zur weißen Wohnwelt.

Mustertapeten

Mustertapeten mit kräftigen Farben passen hervorragend zu weißen Möbeln. Dabei spielt es keine Rolle welchen Stil die Möbel haben. In der passenden Farbe passt sich die Mustertapete dem Stil der Wohnung an und hebt ihn dezent hervor. Eine beige – farbene Mustertapete passt wunderbar zu dem gerade sehr angesagten Shabby – Chic – Look und eine schwarz – graue Mustertapete rundet den klassischen, modernen Stil sehr schön ab.

Fotos

Viele Urlaubserinnerungen, Familienporträts oder am besten Schnappchüsse in schwarz – weiß oder Farbe gerahmt an den Wänden, harmonieren sehr mit einem sehr puristischen, weißen Einrichtungsstil. Reiner Perfektionismus war gestern, heute ist Leben erlaubt und das bedeutet auch, die Schnappschüsse vom letzten Frauenabend oder der letzten Pokerrunde aufzuhängen.

Rainer Sturm / pixelio.de